KONTAKT
THERAPIE
LEISTUNGEN

DOWNLOADS
EMPFEHLUNG
SHOP


Logo PetSpin

IMPRESSUM
AGB
DATENSCHUTZ


Therapiemethode
Ich arbeite mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt (BnPS, RAH) und nach Manfred Denecke© (Akutprogramme). Dafür wende ich die Bioresonanzgeräte von der Firma Rayonex Biomedical GmbH an, die für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Medizinprodukten zertifiziert sind.

Die Bioresonanz ist eine sanfte Methode. Ziel ist es die bioenergetischen Regulationsstörungen des Organismus ausfindig zu machen und die Eigenregulation des Körpers mittels entsprechender Frequenzen wieder anzukurbeln und in Harmonie zu bringen.

Studien und Berichte zur Bioresonanz nach Paul Schmidt finden Sie unter www.bioresonanz-zukunft.de und www.rayonex.de/studien.


Therapieablauf
Mit meiner mobilen Tierheilpraxis komme ich zu Ihnen nach Hause.

Kontaktaufnahme
Vor meinem Besuch bespreche ich mit Ihnen telefonisch den Untersuchungs- und Behandlungsablauf sowie die Kosten. Dazu benötige ich von Ihnen Ihre Anmeldedaten. Bitte senden Sie mir diese per E-Mail zu.


Anamnese/Untersuchung
Ich besuche Sie zu Hause und erstelle auf Wunsch für Ihr Tier, nach einer Anamnese (Befragung), allgemeinen körperlichen Untersuchung und einer Bioresonanzanalyse, einen individuellen Therapieplan. Je nach Notwendigkeit kann bei dem Erstbesuch auch schon eine bioenergetische Harmonisierung (Beschreibung siehe unter: Therapieplan und Harmonisierung) durchgeführt werden.

Zur Ermittlung der bioenergetischen Regulationsstörungen benötige ich von Ihrem Tier eine Haarprobe. Die Analyse ist zeitaufwendig (ca. 2 Std.) und würde die Geduld Ihres Tieres überspannen. Daher hat es sich bewährt die bioenergetische Analyse mittels Haarprobe durchzuführen. Im Energiefeld der Haarprobe sind die bioenergetischen Schwächen des Körpers gespeichert, die ich dann bei mir zu Hause in Ruhe mit dem Bioresonzgerät (Rayocomp© PS 1000 polar 4.0 med) radiästestisch ermitteln kann.

Nach der Ermittlung der aktuell geschwächten Frequenzen und dem Ergebnis aus der Anamnese und Untersuchung erstelle ich für Ihr Tier einen individuellen Therapieplan, den wir gemeinsam besprechen.


Therapieplan und Harmonisierung
Die Therapie findet ebenfalls zu Hause bei Ihrem Tier in Heimtherapie statt. So bleibt Ihr Liebling in seiner bekannten Umgebung. Die ermittelten Frequenzen aus der Bioresonanzalalyse werden über eine Detektordecke an das Tier übertragen (siehe Bild unten). Eine Therapiesitzung am Tier dauert ca. 45-60 min. Die Therapiehäufigkeit hängt davon ab, wie stark das energetische Feld am Tier geschwächt ist. Die bioenergetische Harmonisierung kann über eine Zeitraum von 3-4 Wochen ein bis zwei mal wöchentlich stattfinden.

Die energetische Testung und Harmonisierung ist nicht mit der schulmedizinischen Diagnostik gleichzusetzen. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt!


Untersuchungsbereiche, die bioenergetisch getestet und harmonisiert werden können:
Energetik mit Chakren und Akupunkturmeridiane
Ursachen wie Schadstoffe, Erreger und vieles mehr
alle Organsysteme
Bewegungsapparat
Entgiftung, Stressreduktion
Austestung von Nährstoffen, Bachblüten, Schüssler-Salzen
Futterverträglichkeitstest
Testungen von Einzelfrequenzen


Gerät PS1000 für die Analyse Gerät PS1000 für die Analyse
Heimtherapie mit dem PS10 Heimtherapie mit dem PS10

top


Rechtlicher Hinweis: Bei den auf dieser Homepage vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin,
die von der klassischen Schulmedizin weder akzeptiert noch anerkannt sind.

IMPRESSUM AGB DATENSCHUTZ

PetSpin - die mobile Tierheilpraxis für Bioresonanz
© 2023 - Isabel Schmalenbach